Büro Berlin

Unser Hauptstadtbüro berät in allen politik- und verwaltungsbezogenen Rechtsangelegenheiten. Besondere Kompetenzen haben wir dabei auf dem Gebiet der Sozialwirtschaft und der Sozialen Arbeit, dem Subventions- und Vergaberecht, Arbeitsrecht, Vereinsrecht sowie dem Europa- und Verfassungsrecht und dem Außenwirtschaftsrecht/WTO-Recht. Daneben liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Betreuung von Mandanten im Bereich des Internationalen Privat- und Handelsrechts, der Internationalen Rechtsverfolgung, der Alternativen Streitschlichtung (Mediation) sowie Stiftungsrecht und letztwillige Verfügungen (Erbrecht).

Darüber hinaus besteht auch das Beratungsangebot in allen Rechtsgebieten der anderen Standorte.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Lietzenburger Straße 51
10789 Berlin
Tel.: +49 30 7623903-30
Fax: +49 30 7623903-40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anhörung in Fusionskontrollverfahren Bayer/Monsanto vor EU-Kommission

In dem Fusionskontrollverfahren Bayer/Monsanto vertritt unser Partner Rechtsanwalt Jens Beismann vor der Europäischen Kommission in Brüssel die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL).

 

Weiterlesen...

Glückwunsch zur Wiederwahl

Unser Partner Dr. Matthias Miersch und Mitglied des Bundestages aus unserem Büro in Hannover wurde erneut als Mitglied in den Parteivorstand der SPD gewählt.

Weiterlesen...

Podcast mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen

Im Rahmen der Podcast-Serie „Zukunft der Pflege“ von Contec möchten wir auf den Podcast mit unserem Partner Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen hinweisen. In dieser Episode wird über die Veränderungen diskutiert, die aus den Pflegestärkungsgesetzen (PSG I-III) und dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) resultieren. Gemeinsam mit dem Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen wird den Schnittstellen zwischen Pflege und Behindertenhilfe nachgegangen.

Weiterlesen...

Impressum | Datenschutz