Büro Genf

Genf, zweitgrößte Stadt der Schweiz und traditionsreicher Sitz einer Vielzahl internationaler Organisationen, darunter der Welthandelsorganisation (WTO), ist ein Standort unserer Kanzlei.

Wir sind in Genf mit Rechtsanwalt Hannes Schloemann, LL.M. vertreten.

Schwerpunkte unserer anwaltlichen Tätigkeit in Genf: - Wirtschaftsvölkerrecht (insbes. WTO-Recht sowie das Recht regionaler und bilateraler Handelsabkommen); - deutsche und EU-Außenwirtschaftsrecht; - EU-Wirtschaftsverwaltungsrecht, insbes. - EU-Beihilfenrecht; - EU-Marktordnungsrecht; - EU-Vergaberecht.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

RA Hannes Schloemann, LL.M.
27, quai du Mont-Blanc
CH-1201 Genève
Telefon: +41 22 731 95 47
Telefax: +41 22 731 95 91
E-mail:

6. Auflage des Kommentars zum SGB XII unseres Partners Dr. Christian Grube mit Prof. Dr. Volker Wahrendorf

Die aktualisierte sechste Ausgabe des Grube/Wahrendorf, Kommentar zum SGB XII, ist nun im C.H. Beck Verlag erschienen. 

Weiterlesen...

Handbuch „Leistungs- und Entgeltvereinbarungen in der Sozialwirtschaft“ von Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen, Dr. Christian Grube und Rebekka Sitzler

Gemeinsam mit Rebekka Sitzler haben unsere Partner Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen und Dr. Christian Grube ein Handbuch mit dem Namen: „Leistungs- und Entgeltvereinbarungen in der Sozialwirtschaft“ herausgebracht. Mit den Partnern Andreas Lubitz, Tobias Gros, Paul GummertProf. Dr. Dr. Reinhard Wiesner sowie Prof. Dr. Dr. Reinhard Wabnitz und weiteren Autoren erarbeitet, vermittelt das Werk eine klar strukturierte und verständliche Handhabe der Finanzierungsregelungen in der Kinder-und Jugendhilfe sowie in der Eingliederungshilfe.

Weiterlesen...

Aufsatz „Strafrecht im Kinderschutz“ von Prof. Dr. Peter Bringewat

Unser Partner Prof. Dr. Peter Bringewat hat in der Ausgabe 3/2018 von „Sozialrecht aktuell“ seinen Aufsatz „Strafrecht im Kinderschutz“ veröffentlicht.

Weiterlesen...

Impressum | Datenschutz