Hamburger Senat verleiht Dr. Uwe Bernzen den Ehrentitel „Professor“

In einer Feierstunde im Turmsaal des Hamburger Rathauses ist Dr. Uwe Bernzen am vergangenen Dienstag der Ehrentitel „Professor“ verliehen worden.

Der Leiter der Senatskanzlei, Staatsrat Dr. Christoph Krupp, überreichte dem engagierten Katholiken im Namen des Senates der Freien und Hansestadt Hamburg die Verleihungsurkunde zu dieser seltenen hohen Auszeichnung. „Politische Weggefährten, auch solche der anderen Partei, hochrangige Persönlichkeiten und Kollegen haben deutlich gemacht: Uwe Bernzen ist einer, von dem man lernen kann!“, hob Krupp hervor. Bernzen sei ein kluger, ausgesprochen redlicher und wissenschaftlich engagierter Mensch, der seine Fähigkeiten stets in den Dienst des Gemeinwohls gestellt hat. „Er ist bekannt für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Behinderungen, für Obdachlose, Drogenabhängige und Strafgefangene. Seine Leistungen in Leitungsfunktionen sozialer Träger in Hamburg und in renommierten deutschen Hilfsorganisationen sind wiederholt gelobt und beglaubigt worden.“

„Ich habe meinen Dienst im öffentlichen Dienst – mit der Betonung auf das Dienen – immer auch mit einer Begeisterung für die Sache geleistet“, dankte Dr. Uwe Bernzen für diese Ehrung, die einmal mehr das besondere Engagement des 76-jährigen Juristen nicht zuletzt auch in vielen ehrenamtlichen Bereichen würdigte. Der ehemalige Justiziar der Hamburgischen Bürgerschaft ist auch Verfasser eines Kommentars zur Hamburger Verfassung. Seine Erfahrungen brachte er nach der Wiedervereinigung beim Aufbau des Rechtsamtes in Hamburgs Partnerstadt Dresden sowie später einige Jahre in Schwerin als Direktor des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern ein.

Ehrenamtlich hatte er sich, neben dem vielfältigen Engagement in gemeindlichen und diözesanen Ebenen in Hamburgs katholischer Kirche, ganz dem Malteser Hilfsdienst verschrieben, unter anderem bekleidete er das Amt des stellvertretenden Bundesvorsitzenden. 2003 erhielt Bernzen das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Im vergangenen Jahr zeichnete Papst Franziskus ihn für sein Engagement in Kirche und Gesellschaft mit dem Großkreuz des päpstlichen Silvesterordens aus.

Text u. Foto: Matthias Greve

Quelle: www.hamburg.de/pressearchiv

 

 

 

Weitere Meldungen ...

Die Zielvereinbarung – Anmerkung zu BSG, Urteil vom 28.01.2021 – B 8 SO 9/19 R

Die Träger der Eingliederungshilfe verlangen regelmäßig von dem Leistungsberechtigten den Abschluss der von dem Leistungsträger vorformulierten Zielvereinbarung, bevor eine Bewilligung einer Leistung erfolgen könne. Die Leistungsberechtigten stehen dann vor der Frage, ob sie die Zielvereinbarung unterschreiben sollen, obwohl sie mit deren Inhalt nicht einverstanden sind.

Zu dieser Problematik hat sich das BSG in dem Urteil vom 28.01.2021 – B 8 SO 9/19 R geäußert (Rn. 27 ff.). Die wichtigsten Aussagen hat unser Partner Dr. Christian Grube zusammengefasst.

Weiterlesen ...

Carola Veit im Podcast „Wie ist die Lage“

Seit zehn Jahren bekleidet unsere Partnerin Carola Veit mittlerweile das Amt der Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft. Im Podcast „Wie ist die Lage“ der Hamburger Morgenpost erklärt sie, welche Aufgaben sie als Bürgerschaftspräsidentin hat und was im politischen Alltag derzeit besondere Herausforderungen mit sich bringt.

Weiterlesen ...

Veröffentlichung von Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen und Dr. Christian Grube zu Rechtsfragen zur Corona-Krise für Kinderbetreuungseinrichtungen

„Das Corona-Virus hat die Welt im Griff.“ Mit diesem Zitat beginnt der Herausgeber Prof. Dr. Hubert Schmidt das Vorwort der nunmehr 3. Auflage des erneut um relevante Themenbereiche gewachsenen Werkes zu Rechtsfragen der Corona-Krise und gibt einen Hinweis auf die durch die Pandemie notwendigen Lösungsansätze auch gerade der Rechtspraxis auf dramatisch neue Herausforderungen in unser aller Lebenssituationen. Die Partner unserer Kanzlei Prof. Dr. Dr. Christian Bernzen und Dr. Christian Grube beleuchten in ihrem in der 3. Auflage neu hinzugekommen Themenfeld die Auswirkungen der Pandemie für den Themenbereich der Kinderbetreuungseinrichtungen.

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutz